Prüfungsvorbereitungskurse

Unsere Sprachschule in Vancouver Kanada bietet unterschiedliche Prüfungsvorbereitungskurse an: IELTS, TOEFL und Cambridge. Mit diesen Kursen werden unsere Sprachkursteilnehmer optimal auf die jeweilige Prüfung vorbereitet.

Der IELTS und der TOEFL Prüfungsvorbereitungskurs setzen sich aus 20 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten pro Woche zusammen. Es wird ein Aufenthalt von 6-12 Wochen empfohlen, um erfolgreich die jeweilige Prüfung abzulegen. Um an diesen Kursen teilzunehmen wird ein Sprachlevel von mindestens Mittelstufenkenntnissen vorausgesetzt. Ein Einstieg ist das ganze Jahr über immer montags möglich. Die Prüfungsvorbereitung für die Cambridge-Prüfung besteht aus 30 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten pro Woche. Hierbei ist eine Kursdauer von 4, 8, 10 oder 12 Wochen möglich. Bitte beachten Sie, dass die Cambridge Kurse nur zu bestimmten Terminen stattfinden und ein Sprachlevel von mindestens Mittelstufenkenntnissen bzw. obere Mittelstufenkenntnisse voraussetzen.

Um die bestmöglichen Erfolge mit den Sprachschülern zu erzielen arbeitet unsere Sprachschule in Kanada mit speziellen Lehrbüchern und Materialen. Es werden viele Beispielaufgaben aus den Prüfungen gemacht. So werden das Lesen, Schreiben, Sprechen und Hörverständnis so trainiert, dass der Schüler mit der jeweiligen Prüfung vertraut ist und die Fragen so effektiv wie möglich beantworten kann. Die IELTS Qualifikation (International English Language Testing System) wird von den meisten britischen, kanadischen, australischen, maltesischen und südafrikanischen Universitäten, und in machen amerikanischen Einrichtungen gefordert. Auch zur Einwanderung nach Kanada und Australien wird diese Qualifikation vorausgesetzt. Der TOEFL Test (Test of English as a Foreign Language) wurde bereits von mehr als 25 Millionen Menschen abgelegt und ist fast überall anerkannt. Dieser Test schätzt Ihre Englischkenntnisse auf Universitätslevel ab und wird von über 8000 Einrichtungen und in mehr als 130 Ländern, auch in den meisten nordamerikanischen Universitäten, anerkannt. Cambridge ESOL ist von Arbeitgebern, Universitäten und Colleges in der ganzen Welt anerkannt und ist das ganze Leben lang gültig.

Bei dieser Prüfung wird zwischen 3 Examen unterschieden: Das FCE (First Certificate of English) ist für jene Teilnehmer geeignet, die sicher mit einem großen Umfang an gesprochenen und geschriebenen Englisch umgehen können. Das CAE (Certificate in Advanced Englisch) ist für Teilnehmer mit einem hohen Niveau das geschriebene und gesprochene Englisch im professionellen und akademischen Zusammenhang nutzen können. Das CPE (Certificate of Proficiency in English) ist das Zertifikat für die am meisten fortgeschrittenen Teilnehmer. Diese müssen in fast jedem englischsprachigem Kontext souverän auftreten können. Um den Gruppenkurs noch zu vertiefen können zusätzliche Einzelstunden (5 oder 10 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten pro Woche) hinzugebucht werden.